Exkursion in die Toskana

» Zuletzt aktualisiert: 7. Januar 2010 - 17:14 | Eingetragen: 9. Juni 2005 - 23:40.

Zeitplan und Route

Mittwoch, 8. Mai 2002  

Anreise von Tübingen nach Pavia
Besichtigung der Certosa di Pavia

  • Das Herzogtum Mailand, die Visconti und ihre Memoria in der Certosa di Pavia (Führung durch Kirche; Kartause und Grabmal des Gian Galeazzo Visconti). [Mit Thema 7].

Weiterfahrt nach Modena, Übernachtung in der Jugendherberge Modena

Donnerstag, 9. Mai  

Weiterfahrt nach Siena
Nachmittag: "Stadt und Kirche in Siena" [Thema 11].
Dom, Santa Maria Assunta

  • Baugeschichte, Ausstattung. [Mit Thema 11].

Libreria Piccolomini

  • Pius II. - Biographische Skizze anhand der Fresken in der Libreria Piccolomini am Dom von Siena. [Mit Thema 6].

Ospedale Santa Maria della Scala
Museo dell'Opera del Duomo

  • [Beides mit Thema 11].

Übernachtung in Siena.

Freitag, 10. Mai  

Siena
"Wirtschaft und Gesellschaft im spätmittelalterlichen Siena" [Thema 12].
Vormittag: Archivio di Stato

  • Kunst und Finanz? Die Bücher der städtischen Finanzkammer (Biccherne). [Mit Thema 12].

Palazzo Pubblico

  • Führung; Lorenzetti-Fresken. [Mit Thema 10, 12 und 13].

Nachmittag: Stadtrundgang (Fortsetzung) :
Pinacoteca

  • Italienische Tafelmalerei des späten Mittelalters. [Mit Thema 14].

Fortezza Medicea

  • Die Fortezza Medicea als Ausdruck für Florentiner Dominanz im Süden der Toskana. [Mit Thema 8]

Übernachtung in Siena

Samstag, 11. Mai  

Fahrt von Siena nach San Gimignano.
San Gimignano Stadtführung. [Mit Thema 3 und 14].
Weiterfahrt nach Volterra.
Volterra

  • Von der Bischofsherrschaft zur florentinischen Dependance (inklusive Stadtführung). [Mit Thema 1 und 8].

Rückfahrt nach Siena, Übernachtung in Siena

Sonntag, 12. Mai  

Buonconvento

  • Heinrich VII. [Mit Thema 4].

Monte Oliveto Maggiore

  • Der Benediktinerorden in der Toskana. Die Abteien Monte Oliveto Maggiore und Sant'Antimo. [Thema 16]
  • Adel auf dem Land: Die Tolomei in Monte Oliveto Maggiore. [Mit Thema 13].

Corsignano/Pienza

  • Pienza. Eine Musterstadt der Renaissance. [Mit Thema 15].
  • Adel auf dem Land: Die Piccolomini in Corsignano/Pienza. [Mit Thema 13]

San Quirico d'Orcia/Rocca d'Orcia

  • San Quirico d'Orcia als staufischer Stützpunkt. [Mit Thema 3].
  • Adel auf dem Land: Die Salimbeni in Rocca d'Orcia. [Mit Thema 13].

Sant' Antimo

  • Der Benediktinerorden in der Toskana. Die Abteien Monte Oliveto Maggiore und Sant'Antimo. [Thema 16].

Rückfahrt nach Siena, Übernachtung in Siena

Montag, 13. Mai  

Vormittag: Kolloquium am Dipartimento di Storia der Università degli Studi di Siena
Fahrt auf der Via Francigena in nördlicher Richtung

  • Die Via Francigena. Ein mittelalterlicher Verkehrs- und Pilgerweg. [Mit Thema 2].

Monteriggioni

  • Zwischen Siena und Florenz. Monteriggioni als Bestandteil sienesischer Grenzkontrolle. [Mit Thema 13]

Staggia

  • Adel auf dem Land: Das Beispiel der dei Franzesi in Staggia. [Mit Thema 13].
  • Staggia und das Attentat auf Bonifaz VIII. [Mit Thema 6].

Poggibonsi/Mons imperialis

  • Mons imperialis und Heinrich VII. Spätmittelalterliche Reichspolitik in der Toskana. [Mit Thema 4].

San Miniato al Tedesco

  • San Miniato al Tedesco. Administrativer Mittelpunkt und Reichspolitik in in staufischer Zeit. [Mit Thema 3].

Montecarlo di Lucca

  • Karl IV. und die Gründung von Montecarlo di Lucca 1333. Zur Funktion einer mittelalterlichen Burg- und Stadtgründung. [Mit Thema 4].

Übernachtung in Lucca

Dienstag, 14. Mai  

Vormittag in Lucca
Fahrt nach Pisa
Pisa:
Nachmittag: Stadtrundgang mit Besichtigungsschwerpunkt
Dom
Battisterio
Campo Santo
Campanile
Museo delle Sinopie dell' Opera della Primaziale

  • Historischer Hintergrund; Führungen. [Mit Thema 9].

Weiterfahrt nach Marina di Massa,
Übernachtung in der Jugendherberge Marina di Massa

Mittwoch, 15. Mai   Rückfahrt nach Tübingen