Exkursion in die Toskana

» Zuletzt aktualisiert: 9. Juni 2005 - 23:54 | Eingetragen: 9. Juni 2005 - 23:48.

Die Abteilung Mittelalterliche Geschichte (Prof. Dr. Ellen Widder) ging im Sommersemester 2002 auf
Exkursion
in die

Toskana

Herrschaft und Raum im Mittelalter

Mittwoch, 8. Mai bis Mittwoch, 15. Mai 2002.

Die Toskana ist eine der bemerkenswertesten europäischen Regionen des Mittelalters: als Städtelandschaft, Drehscheibe des europäischen und außereuropäischen Handels, Wiege des Humanismus und des frühmodernen Staates.

Der Dom von Siena
Der Dom von Siena

Die Exkursion lud dazu ein, diesen Raum in seiner historischen Genese und seinen spezifischen Bedingtheiten kennenzulernen. Dabei galt der dynamischen Phase des 13. bis 15. Jahrhunderts besondere Aufmerksamkeit. Stationen der Exkursion waren:

Siena, Pisa, San Gimignano, Volterra und Pienza

Programm der Exkursion mit Links »