D. Die historischen Grund- und Hilfswissenschaften

» Last updated on 3. November 2015 - 17:41. | Originally submitted on 20. November 2006 - 11:44.

zurück vor

Allgemeine Werke:

  • Beck, Friedrich (Hg.), Die archivalischen Quellen. Mit einer Einführung in die historischen Hilfswissenschaften (Köln u. a. 52012).
  • Brandt, Ahasver von, Werkzeug des Historikers (Urban-Taschenbücher 33, Stuttgart u. a. 182012).
    Mit guten Einführungen und Literaturangaben für die einzelnen Sachgebiete.
  • Diederich, Toni/Oepen, Joachim (Hg.), Historische Hilfswissenschaften. Stand und Perspektiven der Forschung (Köln 2005).
  • Kümper, Hiram, Materialwissenschaft Mediävistik. Eine Einführung in die Historischen Hilfswissenschaften (UTB Uni-Taschenbücher 8605, Paderborn 2014).
  • Rohr, Christian, Historische Hilfswissenschaften. Eine Einführung (UTB Uni-Taschenbücher 3755, Wien u. a. 2015).

Zur Paläographie (Schriftkunde) und zur Kodikologie (Handschriftenkunde):

  • Bischoff, Bernhard, Paläographie des römischen Altertums und des abendländischen Mittelalters (Grundlagen der Germanistik 24, Berlin u. a. 42009).
  • Boeselager, Elke von, Schriftkunde. Basiswissen (Hahnsche Historische Hilfswissenschaften 1, Hannover 2004).
  • Kluge, Mathias (Hg.), Handschriften des Mittelalters. Grundwissen Kodikologie und Paläographie (Ostfildern 22015).

Zur Diplomatik (Urkundenlehre):

  • Bresslau, Harry, Handbuch der Urkundenlehre für Deutschland und Italien, Bd. 1–2/1 (Leipzig 21912-1915), Bd. 2/2 aus dem Nachlaß hg. von Hans-Walter KLEWITZ (Berlin/Leipzig 1931), ND in 2 Bden. Berlin 1968/1969), Registerband zusammengestellt von Hans Schulze (Berlin/Leipzig 1060).
  • Erben, Wilhelm, Die Kaiser- und Königsurkunden des Mittelalters in Deutschland, Frankreich und Italien (München/Berlin 1907, ND Darmstadt 1967).
  • Frenz, Thomas, Papsturkunden des Mittelalters und der Neuzeit (Historische Grundwissenschaften in Einzeldarstellungen 2, Stuttgart 22000).
  • Guyotjeannin, Olivier/Pycke, Jacques/Tock, Benoît-Michel, Diplomatique médiévale (L'atelier du médiéviste 2,Turnhout 2006).
  • Härtel, Reinhard, Notarielle und kirchliche Urkunden im frühen und hohen Mittelalter (Oldenbourg historische Hilfswissenschaften 4, Wien/München 2011).
  • Redlich, Oswald, Die Privaturkunden des Mittelalters (München/Berlin 1911, ND Darmstadt 1967).
  • Vogtherr, Thomas, Urkundenlehre. Basiswissen (Hahnsche Historische Hilfswissenschaften 3, Hannover 2008).

Zur Chronologie:

  • Brincken, Anna-Dorothee von den, Historische Chronologie des Abendlandes. Kalenderreformen und Jahrtausendrechnungen (Stuttgart/Berlin/Köln 2000).

Besonders erwähnt sei als wichtigstes Nachschlagewerk zur Chronologie:

  • Grotefend, Hermann, Taschenbuch der Zeitrechnung des deutschen Mittelalters und der Neuzeit (Hannover 142007).
  • Grotefend, Hermann, Zeitrechnung des deutschen Mittelalters und der Neuzeit. 2 Bde. (Hannover/Leipzig 1891–1898, ND Aalen 1984).

Zur Sphragistik (Siegelkunde):

  • Diederich, Toni, Siegelkunde. Beiträge zu ihrer Vertiefung und Weiterführung Köln 2012).
  • Stieldorf, Andrea, Siegelkunde. Basiswissen (Hahnsche Historische Hilfswissenschaften 2, Hannover 2004).

Zur Heraldik (Wappenkunde):

  • Scheibelreiter, Georg, Heraldik (Oldenbourg historische Hilfswissenschaften 1, Wien/München 22013).
  • Filip, Václav Vok, Einführung in die Heraldik (Historische Grundwissenschaften in Einzeldarstellungen, Stuttgart 22011).

Zur Epigraphik (Inschriftenkunde):

  • Favreau, Robert, Épigraphie médiévale (L'atelier du médiéviste  5, Turnhout 1997).
  • Kloos, Rudolf M., Einführung in die Epigraphik des Mittelalters und der frühen Neuzeit (Die Kunstwissenschaft, Darmstadt 21992).
  • Koch, Walter, Inschriftenpaläographie des abendländischen Mittelalters und der früheren Neuzeit 1: Früh- und Hochmittelalter (Oldenbourg historische Hilfswissenschaften 2, Wien 2007).

Zur Numismatik (Münzkunde):

  • Bompaire, Marc/Dumas, Françoise, Numismatique médiévale. Monnaies et documents d'origine française / par Marc Bompaire et Françoise Dumas (L'atelier du médiéviste 7, Turnhout 2000).
  • Klüßendorf, Niklot, Münzkunde. Basiswissen (Hahnsche Historische Hilfswissenschaften 5, Hannover 2009).
  • Schrötter, Friedrich von (Hg.), Wörterbuch der Münzkunde (Berlin 21970).
  • Spufford, Peter, Money and its use in medieval Europe (Cambridge u. a. 1988, ND 1993).

Zur historischen Geographie:

  • Franz, Günther/Jäger, Helmut, Historische Kartographie. Forschung und Bibliographie (Veröffentlichungen der Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Hannover. Beiträge 46, Hannover 31980).
  • Wolff, Jürgen, Die Moderne erfindet ihr Mittelalter – oder wie aus der ‚mittelalterlichen Erdkugel‘ eine ‚neuzeitliche Erdscheibe‘ wurde (Colloquia Academica, Abh. d. geistes- u. sozialwiss. Klasse, Stuttgart 2004)

Zur Archäologie des Mittelalters:

  • Fehring, Günter P., Die Archäologie des Mittelalters. Eine Einführung (Darmstadt 32000).
  • Frommer, Sören, Historische Archäologie. Ein Versuch der methodologischen Grundlegung der Archäologie als Geschichtswissenschaft (Tübinger Forschungen zur historischen Archäologie 2, Büchenbach 2007).
  • Graham-Campbell, James, Archaeology of Medieval Europe. 2 Bde. (Acta Iutlandica. Humanistisk serie  83, 1 und 83, 2, Aarhus u. a. 2007/2009).

Archivkunde:

  • Franz, Eckhart G., Einführung in die Archivkunde (Darmstadt 82010).
  • Schenk, Dietmar, Kleine Theorie des Archivs (Geschichte, Stuttgart 2008).
  • Delmas, Bruno, Dictionnaire des archives. De l'archivage aux systèmes d'information. Français - anglais - allemand (Paris-La Défense 1991).

© by Larissa Veronesi und Clemens Radl
Update 2006 by Valeria Lilie und Benjamin Reimold
Update 2012–2013 by Annette Grabowsky