Test

» Zuletzt aktualisiert: 27. Februar 2014 - 17:13 | Eingetragen: 14. Februar 2007 - 13:29.

zurück vor

Im folgenden findest du eine Reihe von Fragen, wie sie auch in Proseminarklausuren gestellt werden könnten. Wenn du dir bei einigen Fragen unsicher bist, dann lohnt sich ein Blick in unser Online-Tutorium. Wenn du alle Fragen richtig beantworten kannst, dann bist du sicherlich optimal vorbereitet für die Zwischenprüfung in mittelalterlicher Geschichte.

Mögliche Klausurfragen

  1. Wie geht man vor, um Editionen mittelalterlicher Quellen zu finden?
  2. Wie findet man Literatur zu Themen der mittelalterlichen Geschichte?
  3. Nenne zwei Zeitschriften, die für die mittelalterliche Geschichte wichtig sind.
  4. Welche Hilfsmittel sind für die folgenden Problembereiche zu verwenden?
    a) Chronologie
    b) Auflösung von Ortsnamen
  5. Nenne zwei wichtige Quellensammlungen mit Schwerpunkt zur Kirchengeschichte.
  6. Löse die folgenden Abkürzungen auf:
    a) CCL
    b) MGH SSrG
    c) AA SS
    d) LThK
    e) FMSt
    f) FvS
  7. Löse folgende Datierung auf:
    Datum anno domini 1329, infra octavas beatorum apostolorum Petri et Pauli.
  8. Löse folgende Datierung auf:
    Datum anno domini 1321, feria 6 invocavit
  9. Benenne und erläutere die Bestandteile des folgenden Urkundenausschnitts:
    (C.) In nomine sancte et individue trinitatis. Otto divina disponente providentia imperator augustus. Quoniam ad gubernationem et defensionem ecclesiarum ordinatione dei promoti sumus, earundem etiam statuta iuste et provide moderari debemus. Unde notum facimus tam presentis quam futuri temporis Christi fidelibus,

 

Hier findest du Lösungshinweise.

 


© by Larissa Veronesi und Clemens Radl
Update 2006 by Valeria Lilie und Benjamin Reimold
Update 2014 by Annette Grabowsky