H. Darstellungen (Sonderdisziplinen)

» Zuletzt aktualisiert: 25. September 2013 - 17:44 | Eingetragen: 27. November 2006 - 11:43.

zurück vor

2. Darstellungen zu historischen Sonderdisziplinen (Teilwissenschaften)


a. RECHTS- UND VERFASSUNGSGESCHICHTE:

  • Gerhard Köbler, Deutsche Rechtsgeschichte. Ein systematischer Grundriß der geschichtlichen Grundlagen des deutschen Rechts von den Indogermanen bis zur Gegenwart (München 62005).
  • Heinrich Mitteis/Heinz Lieberich, Deutsche Rechtsgeschichte (München 191992) (deutsches Recht).
  • Karl Kroeschell, Deutsche Rechtsgeschichte, Bd.1: Bis 1250 (UTB 2734, Köln u. a. 132008), Bd. 2: 1250–1650 (UTB 2735, Köln u. a. 92008).
  • Hans Erich Feine, Kirchliche Rechtsgeschichte, Bd. I, 5 (Köln 51972) (kanonisches Recht).
  • Heinrich Mitteis, Der Staat des hohen Mittelalters. Grundlinien einer vergleichenden Verfassungsgeschichte des Lehnszeitalters (Weimar 111986).
  • Hans K. Schulze, Grundstrukturen der Verfassung im Mittelalter, Bd. 1 (Urban-Taschenbücher 371, Stuttgart u. a. 42004), Bd. 2 (Urban-Taschenbücher 372, Stuttgart u. a. 32000), Bd. 3 (Urban-Taschenbücher 463, Stuttgart u. a. 1998), Bd. 4 (Urban-Taschenbücher 464, in Vorbereitung)


b. KIRCHENGESCHICHTE

  • Albert Hauck, Kirchengeschichte Deutschlands, 5 Bde. (3.–4. Aufl. Leipzig 1906–13) (spätere Aufl. unveränderte Nachdrucke)
  • Handbuch der Kirchengeschichte. 7 Bde., hg. v. Hubert Jedin (Freiburg u. a. 1962–1979, Neuausgabe als Taschenbuch 1985)
  • Die Kirche in ihrer Geschichte. Ein Handbuch, begründet von Kurt Dietrich Schmidt und Ernst Wolf, hrsg. von Bernd Moeller:
    Gert Haendler/Günther Stökl, Geschichte des Frühmittelalter und der Germanenmission (Göttingen 21976).
    Gerd Tellenbach, Die westliche Kirche vom 10. bis zum frühen 12. Jahrhundert (Göttingen 1988).
    Herbert Grundmann: Ketzergeschichte des Mittelalters (Göttingen 31978).
    Martin Anton Schmidt/Kurt Goldammer, Scholastik und Kunst (Göttingen 1969).
    Bernd Moeller, Spätmittelalter, (Göttingen 1966).
  • Arnold Angenendt, Das Frühmittelalter. Die abendländische Christenheit von 400 bis 900 (Stuttgart 32001).
  • Erich Caspar, Geschichte des Papsttums von den Anfängen bis zur Höhe der Weltherrschaft, 2 Bde. (Tübingen 1930–1933).
  • Johannes Haller, Das Papsttum, Idee und Wirklichkeit, 5 Bde. (Erg. und erw. Aufl. Urach u. a. 1962). Auch als Taschenbuch bei rororo.
  • Walter Ullmann, Kurze Geschichte des Papsttums im Mittelalter (Berlin u. a. 1978).
  • Bernhard Schimmelpfennig, Das Papsttum. Grundzüge seiner Geschichte von der Antike bis zur Renaissance (Darmstadt 41996).


c. WIRTSCHAFTS- UND SOZIALGESCHICHTE

  • Handbuch der europäischen Wirtschafts- und Sozialgeschichte 2: Europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte im Mittelalter, hg. von Jan A. van Houtte (Stuttgart 1980).
  • Handbuch der deutschen Wirtschafts- und Sozialgeschichte 1: Von der Frühzeit bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, hg. Hermann Aubin und Wolfgang Zorn (ND Stuttgart 1978).
  • Friedrich-Wilhelm Henning, Deutsche Wirtschafts- und Sozialgeschichte im Mittelalter und in der frühen Neuzeit (Paderborn u. a. 1991).
  • Werner Rösener, Agrarwirtschaft, Agrarverfassung und ländliche Gesellschaft im Mittelalter (EdG 13, München 1992).
  • Edith Ennen/Walter Janssen, Deutsche Agrargeschichte (Wissenschaftliche Paperbacks. Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 12, Wiesbaden 1979).
  • Evamaria Engel, Die deutsche Stadt des Mittelalters (München 1993).
  • Eberhard Isenmann, Die deutsche Stadt im Spätmittelalter (1250–1500) (UTB für Wissenschaft Große Reihe: Geschichte, Stuttgart 1988), Neuauflage unter dem Titel Die deutsche Stadt im Mittelalter 1150–1550 : Stadtgestalt, Recht, Verfassung, Stadtregiment, Kirche, Gesellschaft, Wirtschaft (Wien 2012).
  • Felicitas Schmieder, Die mittelalterliche Stadt (Geschichte kompakt, Darmstadt 2005).


d. KULTURGESCHICHTE

  • Arno Borst, Lebensformen im Mittelalter Frankfurt 141995), auch als Taschenbuch (München 32003).
  • Jacques Le Goff, Kultur des europäischen Mittelalters (München u. a. 1970).
  • Werner Paravicini, Die ritterlich-höfische Kultur des Mittelalters (EdG 32, München 21999).
  • Joachim Bumke, Höfische Kultur. Literatur und Gesellschaft im hohen Mittelalter (München 112005).
  • Karl Langosch, Lateinisches Mittelalter. Einleitung in Sprache und Literatur (Darmstadt 51988).
  • Ernst Robert Curtius, Europäische Literatur und lateinisches Mittelalter (Tübingen u. a. 111993).
  • Helmut de Boor u.a., Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart, Bd.1–5 (Mittelalter), in versch. Aufl. München 1962 ff.
  • Johannes Fried, Das Mittelalter. Geschichte und Kultur (München 32009).

© by Larissa Veronesi und Clemens Radl
Update 2006 by Valeria Lilie
Update 2013 by Annette Grabowsky