E. Quellenkunde

» Zuletzt aktualisiert: 1. Oktober 2013 - 17:29 | Eingetragen: 20. November 2006 - 11:57.

zurück vor

 

  • POTTHAST, August, Bibliotheca historica medii aevi. Wegweiser durch die Geschichtswerke des europäischen Mittelalters bis 1500. 2. Bde., 2. Aufl. 1896 (Berlin 1954).
    Neu als: Repertorium fontium historiae medii aevi. Primum ab Aug. Potthast digestum, nunc cura collegii historicorum ... emendatum et auctum (Rom 1962–2007). Das Unternehmen „Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters“ aktualisiert laufend die deutschen Quellen im Repertorium Fontium.
  • WATTENBACH, Wilhelm/LEVISON, Wilhelm/LÖWE, Heinz, Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter: Vorzeit und Karolinger, Heft I-VI (Weimar 1952–1990).
    Dazu das Beiheft: BUCHNER, Rudolf, Die Rechtsquellen, (Weimar 1953).
  • WATTENBACH, Wilhelm/R. HOLTZMANN, Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter: Deutsche Kaiserzeit, Bd. I, Heft 1–4, 1938–1943 (= Ottonen und Salier). Unveränderte Neuausgabe in 2 Teilen, dazu Teil 3 (auch mit Nachträgen zu Teil 1 und 2), bes. von F. J. SCHMALE, 1967/71.
  • WATTENBACH, Wilhelm/SCHMALE, Franz Joseph, Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter: Vom Tode Kaisers Heinrichs V. bis zum Ende des Interregnums (= Stauferzeit), Bd. 1, (Darmstadt 1976)
  • WATTENBACH, Wilhelm, Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter, Bd. 2, 6. Aufl. (Berlin 1894). (für die Zeit von 1125–1250 teilweise noch zu benutzen).
  • LORENZ, Ottokar, Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter seit der Mitte des 13. Jh., 2 Bde., 3. Aufl. (Berlin 1886–1887), unveränd. Abdruck 1966.
  • BAK, János M.,  Mittelalterliche Geschichtsquellen in chronologischer Übersicht (Stuttgart 1987).
  • DOTZAUER, Winfried (Hg.), Quellenkunde zur deutschen Geschichte im Spätmittelalter (1350–1500) (Darmstadt 1996).
  • THEUERKAUF, Gerhard, Die Interpretation historischer Quellen. Schwerpunkt Mittelalter, (UTB, Paderborn 1997).
  • GRUNDMANN, Herbert, Geschichtsschreibung im Mittelalter, in: W. STAMMLER, Deutsche Philologie im Aufriß III (Berlin 1957). Gesondert in der Kleinen Vandenhoeckreihe 1209 (Göttingen 1987).
  • MANITIUS, Max, Geschichte der lateinischen Literatur des Mittelalters, 3 Bde., (München 1911–1931). (bis Ende 12. Jh.).
  • BRUNHÖLZL, Franz, Geschichte der lateinischen Literatur des Mittelalters, 2 Bde., (München 1975ff.).
  • VAN CAENEGEM, Raoul C. /GANSHOF, Francois Louis, Kurze Quellenkunde des westeuropäischen Mittelalters. Eine typologische, historische und bibliographische Einführung (Göttingen 1964).
  • Typologie des Sources du Moyen Age Occidental, e. L. GENICOT, bisher Fasc. 1–86 (Turnhout 1972 ff.),.
  • STAMMLER, Wolfgang/Langosch, Karl, Die deutsche Literatur des Mittelalters. Verfasserlexikon. 12 Bde. (Berlin u.a. 1977 ff.).




© by Larissa Veronesi und Clemens Radl
Update 2006 by Valeria Lilie und Benjamin Reimold
Update 2006–2012 by Annette Grabowsky