Examenstutorium: Quellenerschließung

» Zuletzt aktualisiert: 20. Juni 2005 - 0:08 | Eingetragen: 20. Juni 2005 - 0:02.
  • Genaue Betrachtung des Inhalts, Gliederung des Gedankengangs
  • Autor/ Urheber und Adressaten
  • Einordnung des Quelleninhalts in den historischen Kontext
  • Ortskommentar
    • ggf. Identifizierung des latinisiert genannten Ortes
  • Personenkommentar
    • voller Name
    • Lebensund Amtsdaten
    • ausgeübte Funktion oder Stellung
    • Bedeutung der Persönlichkeit
  • Sachkommentar
    • Welche Sachverhalte werden genannt, welche ausgelassen? Welche werden angedeutet?
    • Kurze Erläuterung oder Beschreibung der Sachverhalte, soweit zum Verständnis der Quelle erforderlich
    • Definition und Erläuterung zentraler Begriffe der Quelle
  • Quellenkritik
    • Beurteilung der Zuverlässigkeit der Quelle
    • Quellenart und -gattung und deren Charakteristika berücksichtigen: Urkunde, Privileg, Geschichtsschreibung, Brief, Gesetzestext... ?
    • Beurteilung von "Tendenzen" und besonderen Aussageabsichten in der Quelle
    • Autor der Quelle, Stellenwert des Autors
    • Bestimmung, was man von der Quelle erwarten kann und was nicht