Probevorträge im Januar 2007

» Zuletzt aktualisiert: 23. Juli 2008 - 14:09 | Eingetragen: 17. Januar 2007 - 12:23.

Probevorträge im Rahmen der Wiederbesetzung der W3-Professur für mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften

 

Ort: Hörsaal Keplerstr. 2

Programm:

Montag, 29. Januar 2007

14.15 Uhr
PD Dr. Rolf Große (Deutsches Historisches Institut Paris)
"Usque ad Rhenum - Französische Rheinpolitik im Mittelalter"
16.15 Uhr
PD Dr. Lotte Kéry (Universität Bonn)
"Fulda und die Frage der Exemtion im Frühmittelalter"
18.15 Uhr
Prof. Dr. Ludger Körntgen (Universität Bayreuth)
"Die Kreuzzüge, Deutungen, Missverständnisse, Forschungsperspektiven"

 

 

 

Dienstag, 30. Januar 2007

14.15 Uhr
PD Dr. Roman Deutinger (Bayerische Akademie der Wissenschaften)
"Laien und Schriftlichkeit im Frühmittelalter"
16.15 Uhr
Prof. Dr. Hans-Henning Kortüm (Universität Regensburg)
"Die Lechfeldschlacht (955): Mythos und Memoria"
18.15 Uhr
PD Dr. Steffen Patzold (Universität Hamburg)
"Chiavenna 1176: Zur Vorgeschichte der Entmachtung Heinrichs des Löwen"